Buchungs- und Stornierungskonditionen

A) Für Seminare in Unternehmen

Eine Stornierung eines beauftragten Seminars durch den Auftraggeber ist nicht möglich, unter anderem da Dr. Umbach den Termin fest reserviert hat und umgehend mit den inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitungen beginnt. Der vereinbarte Betrag wird fällig und muss bis zum vereinbarten Termin überwiesen werden.

 

Falls der Auftraggeber ein Seminar verschieben möchte, erhält der Auftraggeber eine Gutschrift mit einer Gültigkeit von einem Jahr in voller Höhe. Diese Gutschrift kann für ein zukünftig stattfindendes Seminar verwendet werden, wobei die Parteien einen neuen, für beide Seiten passenden Termin vereinbaren.

 

 

 

B) Für öffentliche Seminare

Bei Rücktritt durch den Teilnehmer:

Bis 8 Wochen vorher 100% Erstattung
Bis 4 Wochen vorher 60% Erstattung
Weniger als 4 Wochen vorher - keine direkte Erstattung.
Die gezahlte Gebühr kann aber in vollem Umfang gutgeschrieben werden.
Sie kann für ein zukünftig stattfindendes Seminar verwendet werden.
Workshops können nur als Ganzes gebucht werden.
Ein Ersatzteilnehmer kann bis einen Tag vorher benannt werden.
Bei Absage durch den Veranstalter wird die volle Gebühr erstattet, weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Änderungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.
Mob: +49-172-20 42 007Fax: +49-228-34 89 49 E-Mail: info@umbachpartner.comAnfahrtKontaktImpressumDatenschutz
Mob: +49-172-20 42 007Fax: +49-228-34 89 49E-Mail: info@umbachpartner.comImpressum
Mob: +49-172-20 42 007
Fax: +49-228-34 89 49
E-Mail: info@umbachpartner.com
Anfahrt
Impressum
Datenschutz

Wir setzen für die technisch fehlerfreie Funktion der Website temporäre Cookies ein; sie gewährleisten die Funktionsweise unserer Webdienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies verwenden. Weitere Cookie-Funktionen (z. B. für Statistiken und Marketingzwecke) werden nicht genutzt. [Weitere Informationen]